Metall-Treppe auf Holzfassade

Genossenschaften beraten wir aus Erfahrung

Nachhaltig sozial

Wohn- und Baugenossenschaften stehen heute vor der Herausforderung, Ihren Bestand nach längerer Nutzung erneuern oder ersetzen zu müssen. Doch die damit verbundenen Fragestellungen und Bedürfnisse sind für die Vorstandsmitglieder oft eine Herausforderung. Was soll geplant werden, welches Angebot ist erfolgsversprechend, wie finanzieren wir das Vorhaben? Dies sind nur einige von vielen Fragen auf welche wir reagieren können. Gerne begleiten wir Sie bei der Umsetzung von Projekten, der Verlängerung von Finanzierungen und der Lösung von weiteren Themen. 

 

Wohn- und Baugenossenschaften haben andere Bedürfnisse als klassische Immobilieninvestoren, aber auch weitergehende Möglichkeiten. Im Vordergrund steht das soziale zusammenleben und die langfristige Erhaltung des günstigen Wohnraumes. Eine Kombination von klassischen Finanzierungen mit geförderten Instrumenten ist daher immer im Fokus unserer Leistungen:

- Fonds du Roulement

- Stiftung Solidaritätsfonds

- Stiftung Solinvest

- Emissionszentrale für gemeinnützige Wohnbauträger

- Hypothekar-Bürgschafts-Genossenschaft

Wir kennen Genossenschaften aus Sicht des Vorstandes, der Bewohner und als Kunden von Banken. Baurechtsgeber wie Gemeinden und Städte arbeiten mit neuen Baurechtsverträgen, welche an Bedingungen und Meilensteine geknüpft sind. Auch hier unterstützen wir Sie gerne und begleiten Sie beim Abschluss von neuen Verträgen.